Blog

Räuchern

11.07.2018 12:15 Von: Jens

Das indirekte Grillen gewinnt immer mehr an Bedeutung, da das Grillgut nicht direkt über der Hitzequelle liegt, sondern von Rauch und Wärme umgeben ist und auf diese Weise langsam gegart wird. Verwendet man dann noch Holzstücke (Chunks) oder Holzschnipsel (Woodchips), kann man bei dieser Grillmethode dem Fleisch ein ganz besonderes Aroma verleihen.

Man stellt sich die Frage warum Grillen die Menschen über alle Kontinente hinweg auch in der heutigen hochtechnischen Zeit mit solcher Begeisterung und Faszination?

Grillen ist, die wohl ursprünglichste Form der Nahrungszubereitung und wird oftmals noch mit dem archaischen Feuer machen assoziiert. Denn im Grunde kann jeder grillen und man benötigt in der Regel auch kein anspruchsvolles Equipment.