Flammkuchen_mit_Lachs_und_Rucola

Flammkuchen mit Lachs und Rucola

Knuspriger Flammkuchen mal ganz unklassisch, nämlich mit würzigem Räucherlachs, roten Zwiebeln und knackigem Rucola. Eine tolle Kombination und im Handumdrehen genussbereit

 

Schwierigkeit: einfach

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Grillzeit: 5 Minuten

 Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Flammkuchenböden
  • 150g Creme Fraiche 
  • 150g Räucherlachs
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Handvoll Rucola
  • Bunter Pfeffer

Zubereitung:

 Flammkuchen_mit_Lachs_und_Rucola-01

SCHRITT 1:
Flammkuchenböden auf ein bemehltes Brett geben und mit Creme Fraiche bestreichen.

 

Flammkuchen_mit_Lachs_und_Rucola-02

SCHRITT 2:
Zwiebel in Ringe schneiden. Flammkuchen mit Räucherlachs und roten Zwiebeln belegen.

 

Flammkuchen_mit_Lachs_und_Rucola-03

SCHRITT 3:
Firebox auf dem Grill vorheizen und den Flammkuchen darin ca. 5 Minuten backen, bis der Teig knusprig ist

 

 Flammkuchen_mit_Lachs_und_Rucola-04

SCHRITT 4:
Flammkuchen mit Pfeffer würzen und mit Rucola bestreuen.

 

verwendete Produkte:

 

 

Grill:

Gasgrill mit Firebox

 

Zubehör:

Napoleon Grillhandschuh

 

 

Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.