Focaccia-aus-der-Firebox

Focaccia aus der Firebox

 

Die Italiener lieben ihr Focaccia. Damit es bei eurer nächsten Grillparty genauso gut schmeckt wie in Bella Italia, haben wir hier ein gelingsicheres Rezept für euch. Die praktische Firebox sorgt zusätzlich dafür, dass das leckere Brot von unten und oben richtig schön knusprig wird.

Schwierigkeit: einfach

Zubereitungszeit: 120 Minuten

Grillzeit: 5 Minuten

 Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g Mehl
  • 150 ml lauwarmes Wasser
  • 3/4 TL Salz
  • 1/2 Päckchen Trockenhefe
  • 1,5 EL Olivenöl
  • 6 Coktailtomaten
  • 1 EL Ialienische Kräuter
  • Olivenöl

Zubereitung:

 Focaccia-aus-der-Firebox-01

SCHRITT 1:
Mehl mit Hefe und Salz in einer Rührschüssel mischen. 150 ml lauwarmes Wasser und 1,5 EL Olivenöl hinzufügen und mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten.

 

Focaccia-aus-der-Firebox-02

SCHRITT 2:
Den Teig in eine geölte Schüssel geben und mit Frischhaltefolie abdecken. An einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

 

Focaccia-aus-der-Firebox-03

SCHRITT 3:
Den Teig auf einem bemehlten Pizzaschieber oval ausrollen und kleine Löcher hineindrücken.

 

 Focaccia-aus-der-Firebox-04

SCHRITT 4:
Den Teig mit Olivenöl beträufeln und mit halbierten Cocktailtomaten belegen. Mit italienischen Kräutern bestreuen.

 

 Focaccia-aus-der-Firebox-05

SCHRITT 5:
Focaccia in die Firebox schieben und ca. 5 Minuten knusprig backen.

 

 

 verwendete Produkte:

Grill:

Holzkohle oder Gasgrill

 

 

Zubehör: 

Firebox

 

Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.