Ossobucco-aus-dem-Dutch-Oven

Ossobucco aus dem Dutch Oven

Schwierigkeit: mittel

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Grillzeit: 90 Minuten

 Zutaten für 4-6 Personen:

  • 6 Beinscheiben vom Kalb
  • 1 Karotte
  • 4 Selleriestangen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • Schale einer Zitrone
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Lorbeerblätter
  • 400 ml Weißwein
  • 250 ml Kalbs- oder Geflügelfond
  • 1 EL Tomatenpaste 
  • Olivenöl
  • etwas Mehl

Zubereitung:

 Ossobucco_aus_dem_Dutch_Oven_01

SCHRITT 1:
Beinscheiben mit Pfeffer und Salz würzen und in Mehl wenden.

 

Ossobucco_aus_dem_Dutch_Oven_02

SCHRITT 2:
Dutch Oven von unten mit Kohlen befeuern.

 

Ossobucco_aus_dem_Dutch_Oven_03

SCHRITT 3:
Etwas Olivenöl in den Dutch Oven geben und die Beinscheiben von beiden Seiten anbraten, dann herausnehmen

 

 Ossobucco_aus_dem_Dutch_Oven_04

SCHRITT 4:
Das Gemüse (Soffritto) klein hacken Das Gemüse im Bratfett anbraten. Knoblauch, Zitronenschale, Rosmarin, Tomatenpaste und Lorbeer hinzufügen.

 

 Ossobucco_aus_dem_Dutch_Oven_05

SCHRITT 5:
Das Gemüse mit Brühe und Weißwein ablöschen und kurz aufkochen lassen.

 

 

  Ossobucco_aus_dem_Dutch_Oven_06

SCHRITT 6:
Die Beinscheiben zurück in den Dutch Oven geben, den Deckel schließen und mit Kohle belegen. Ossobucco ca. 1,5 Stunden schmoren lassen.

verwendete Produkte:

 

 

Dutch Oven:

Petromax Feuertopf

 

Zubehör:

Napoleon Grillzange

Napoleon Grillhandschuhe

 

Passende Artikel
Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.