Open Fire Beschreibung

Wir alle lieben das komfortable Grillen in einem Gasgrill oder die Funktionalitäten eines Keramikgrills.

Was uns allen im Team aber in letzter Zeit verstärkt gefehlt hat war das Archaische beim Grillen – die Glut und das Feuer!

 

Davon ausgehend, dass es vielen von Euch genauso geht, haben wir uns ein komplett neues Grillseminar ausgedacht, in dem das Feuer und die offene Glut im Vordergrund stehen werden.

Dafür greifen wir auf die unterschiedlichsten Grillgeräte zurück, die vielleicht noch nicht jeder im Einsatz gesehen hat und die vor allem eines bringen – sehr viel Spaß!

 

So werdet Ihr den südafrikanischen Braai im Einsatz sehen. Dort bereiten wir zunächst im Ambermaker mit Holz unsere eigene Holzkohle zu und werden anschließend über der offenen Glut zeigen, welch ausgefallene Gerichte man im Braai zubereiten kann.

 

Auch die Feuerplatte von OFYR wird zum Einsatz kommen und wir werden mit echtem Holz wunderbare Gerichte auf der Feuerplatten à la Plancha zubereiten.

 

Zusätzlich wird es auf dem Everdure Hub ein sehr leckeres Gericht vom Drehspieß geben. Zugeben der Everdure Hub mit seiner elektrischen Holzkohlezündung wirkt in diesem Grillkurs doch etwas versnobt, die Grillergebnisse von diesem Gerät sind dafür umso überzeugender.

 

Natürlich wird auch der Dutch Oven zum Einsatz kommen, denn was wird seit Jahrhunderten mit den Gusstöpfen gemacht – richtig, in die Glut gestellt.

 

Ihr seht also, diesmal wird es rauchig, schmutzig und richtig geil!

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch und auf Euer Feedback zu diesem neuen Grillerlebnis – be a Caveman!

KURSABLAUF (DAUER CA. 4-5 STUNDEN)

  • Anmeldung beim Serviceteam
  • Gruß vom Grill
  • Begrüßung der Teilnehmer
  • Vor- und Zubereitung in der Küche
  • Fingerfood direkt vom Grill
  • Grillen der Hauptgänge + Dessert auf unserer überdachten Terrasse
  • Gemeinsame Verkostung der Gerichte in unserer Indoor-Almhütte
  • Verabschiedung mit Ausgabe der Urkunden

THEMENSCHWERPUNKTE

  • Grillen über offener Glut
  • Perfekter Einsatz einer Feuerplatte
  • Der Einsatz eines Drehspießes
  • Große Hitze und trotzdem exzellente Ergebnisse
  • Der Dutch Oven – das Multitalent
  • Warenkunde und Umgang mit Lebensmitteln
  • Spaß und Freude am ursprünglichen Grillen

Unser Grill-Equipment

  • HomeFire Braai
  • OFYR Feuerplatte
  • Everdure HUB
  • Dutch Oven
  • Pizzaofen von ALFA
  • WOK
  • Weber Holzkohlekugel

Die Kursgebühr beinhaltet

  • Gruß von unseren Grillmeistern
  • Lebensmittel
  • Wasser
  • Softdrinks
  • Wein und Bier in verzehrüblichen Mengen
  • Kaffee
  • Espresso
  • Rezepte
  • Urkunde

Tipp

Unsere Kurse finden ganzjährig und großteils im Freien statt. Bitte denkt daher an wetterfeste Kleidung und angemessenes Schuhwerk.

Gibt es eine Mindestteilnehmerzahl?

Ja gibt es.

Wir bitten um Euer Verständnis, dass die Durchführung der Grillkurse an eine Mindestteilnehmerzahl gebunden ist. Liegen nicht genügend Anmeldungen vor, behalten wir uns vor, Euch Ersatztermine anzubieten oder den Grillkurs abzusagen. Eine Rückerstattung erfolgt dann über die von Euch gewählte Zahlungsart.

Was für Kleidung soll ich mitbringen?

Unsere Kurse finden ganzjährig und großteils im Freien statt. Bitte denkt daher an wetterfeste Kleidung und angemessenes Schuhwerk.

Was passiert, wenn man verhindert ist?

Solltet Ihr am gebuchten Termin der Grillkursveranstaltung verhindert sein besteht kein Rechtsanspruch auf Rückerstattung oder Umbuchung. Aus Kulanzgründen gewähren wir eine kostenfreie Umbuchung bis 7 Tage vor Grillkursbeginn. Bei weniger als 7 Tagen erheben wir eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 30,00 EUR pro Teilnehmer, es sei denn Ihr benennt einen Ersatzteilnehmer für diesen Kurs.

Kontakt
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegen genutzt werden.
schließen

Grillkurs - Übersicht

schließen