Einbaugrills & Einbaugeräte

Einbaugrill: Dreh- und Angelpunkt Ihrer Outdoorküche

Sie kochen lieber im Freien als in einer stickigen Küche? Ihr Herz schlägt für saftiges Fleisch, frisch gebackene Pizza und gesellige Barbecue-Abende? Dann ist eine hochwertige Außenküche genau das Richtige für Sie. Dabei muss sich die Freiluftküche hinsichtlich Ausstattung unter keinen Umständen verstecken. Im Gegenteil: Mit funktionstüchtigen Arbeitsplatten, einer integrierten Spüle, einem Pizzaofen sowie Einbaugrill sind Ihren Wünschen keine Grenzen gesetzt. Als Grillmeister bestimmen Sie allein, welche Elemente in Ihre Outdoorküche gehören. Lassen Sie sich von modernen Einbaugrills und Einbau-Pizzaöfen verschiedener Hersteller begeistern und heizen Sie Fleisch, Fisch und leckerem Pizzateig ordentlich ein!

Diese Vorteile hat ein Einbau-Gasgrill zu bieten

Der Einbaugrill ist das Herzstück einer jeden Außenküche. Im Gegensatz zu freistehenden Grillgeräten können Sie das Einbau-Modul perfekt in Ihren Grillplatz integrieren. Je nach Bedarf und Geschmack finden Sie bei uns Einbaugeräte von Broil King und Napoleon in diversen Ausführungen. Ob Sie lieber einen schlichten und klassischen Einbaugrill bevorzugen oder Wert auf ein luxuriöses Modell mit zahlreichen technischen Raffinessen legen – bei 360° BBQ werden Sie mit Sicherheit fündig.

Mit einer Built-In-Variante, wie der Einbaugrill auch genannt wird, sind Sie in jedem Fall bestens beraten. Bei der Auswahl des Geräts haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Das ist besonders praktisch, da Sie so jede erdenkliche Form einer Außenküche realisieren können! Ein weiterer Pluspunkt: Der Einbau-Gasgrill punktet mit einer geringen Rauchentwicklung. Er überzeugt außerdem mit einem unkomplizierten Einbau sowie präziser Leistung. Dank einer schnellen Entzündung sowie simplen Temperaturregulierungen erzielen Sie hervorragende Ergebnisse. So können Sie im Handumdrehen die gewünschte Temperatur einstellen und das Essen auf den Punkt genau servieren. Das wird nicht nur Sie, sondern auch Ihre Gäste freuen!

Achten Sie beim Verbau von Einbaugeräten stets auf die Hinweise des Herstellers. Für Ihren Einbau-Gasgrill benötigen Sie natürlich eine Gasflasche, die in der Nähe des Grills beziehungsweise darunter verstaut wird. Dabei sollten Sie stets für eine gute Belüftung sorgen. Wie Sie sicher mit Gas grillen, verraten wir auf unserem Blog.

Bella Italia im heimischen Garten

Italien ist vor allem für leckere Speisen bekannt. Neben unzähligen Pasta-Gerichten steht natürlich die Pizza ganz hoch im Kurs. Sie lieben eine ofenfrische Pizza genauso wie die Italiener? Dann werden Sie einen speziellen Ofen dafür zu schätzen wissen. Mit einem Einbau-Pizzaofen schmeckt die selbstgemachte Pizza schließlich noch besser. Einbau-Pizzaöfen zählen zu den beliebtesten Küchen-Komponenten im Freiluftbereich. Die Produkte von Alfa werden ganz klassisch mit Feuer betrieben und sorgen für ausgezeichnete Ergebnisse. Stöbern Sie durch die Serien Allegro, 5 Minuti, 4 Pizze und Ciao!

Welcher Einbaugrill passt zu mir?

Bevor Sie sich für ein Einbaugerät entscheiden, sollten Sie überlegen, in welchem Umfang Sie dieses nutzen möchten und wo es zum Einsatz kommen soll. Wir geben wertvolle Tipps, die bei der Wahl helfen!

  1. Für wie viele Personen grillen Sie in der Regel? Sollen gleich mehrere Gäste gleichzeitig verköstigt werden, bieten sich größere Modelle an. Auf diese Weise muss niemand auf sein Essen warten.
  2. Grillen Sie häufig verschiedene Speisen parallel? Dann wählen Sie einen Einbau-Gasgrill mit separaten Grillbereichen. So können Sie Fleisch und Fisch sowie Gemüse getrennt voneinander brutzeln.
  3. Gas oder Holzkohle? Mit der Nutzung eines Gas-Grills vermeiden Sie die Rauchentwicklung beim BBQ und stören angrenzende Nachbarn nicht. Geschmacklich gibt es keine Unterschiede.
  4. Der Einbaugrill wird im Freien genutzt. Achten Sie bei der Wahl des Standortes darauf, dass das Gerät vor Wind, Regen und Schmutz möglichst geschützt ist. Das Übrige erledigen regenfeste Abdeckhauben.
Einbaugrill: Dreh- und Angelpunkt Ihrer Outdoorküche Sie kochen lieber im Freien als in einer stickigen Küche? Ihr Herz schlägt für saftiges Fleisch, frisch gebackene Pizza und gesellige... mehr erfahren »
Fenster schließen

Einbaugrill: Dreh- und Angelpunkt Ihrer Outdoorküche

Sie kochen lieber im Freien als in einer stickigen Küche? Ihr Herz schlägt für saftiges Fleisch, frisch gebackene Pizza und gesellige Barbecue-Abende? Dann ist eine hochwertige Außenküche genau das Richtige für Sie. Dabei muss sich die Freiluftküche hinsichtlich Ausstattung unter keinen Umständen verstecken. Im Gegenteil: Mit funktionstüchtigen Arbeitsplatten, einer integrierten Spüle, einem Pizzaofen sowie Einbaugrill sind Ihren Wünschen keine Grenzen gesetzt. Als Grillmeister bestimmen Sie allein, welche Elemente in Ihre Outdoorküche gehören. Lassen Sie sich von modernen Einbaugrills und Einbau-Pizzaöfen verschiedener Hersteller begeistern und heizen Sie Fleisch, Fisch und leckerem Pizzateig ordentlich ein!

Diese Vorteile hat ein Einbau-Gasgrill zu bieten

Der Einbaugrill ist das Herzstück einer jeden Außenküche. Im Gegensatz zu freistehenden Grillgeräten können Sie das Einbau-Modul perfekt in Ihren Grillplatz integrieren. Je nach Bedarf und Geschmack finden Sie bei uns Einbaugeräte von Broil King und Napoleon in diversen Ausführungen. Ob Sie lieber einen schlichten und klassischen Einbaugrill bevorzugen oder Wert auf ein luxuriöses Modell mit zahlreichen technischen Raffinessen legen – bei 360° BBQ werden Sie mit Sicherheit fündig.

Mit einer Built-In-Variante, wie der Einbaugrill auch genannt wird, sind Sie in jedem Fall bestens beraten. Bei der Auswahl des Geräts haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Das ist besonders praktisch, da Sie so jede erdenkliche Form einer Außenküche realisieren können! Ein weiterer Pluspunkt: Der Einbau-Gasgrill punktet mit einer geringen Rauchentwicklung. Er überzeugt außerdem mit einem unkomplizierten Einbau sowie präziser Leistung. Dank einer schnellen Entzündung sowie simplen Temperaturregulierungen erzielen Sie hervorragende Ergebnisse. So können Sie im Handumdrehen die gewünschte Temperatur einstellen und das Essen auf den Punkt genau servieren. Das wird nicht nur Sie, sondern auch Ihre Gäste freuen!

Achten Sie beim Verbau von Einbaugeräten stets auf die Hinweise des Herstellers. Für Ihren Einbau-Gasgrill benötigen Sie natürlich eine Gasflasche, die in der Nähe des Grills beziehungsweise darunter verstaut wird. Dabei sollten Sie stets für eine gute Belüftung sorgen. Wie Sie sicher mit Gas grillen, verraten wir auf unserem Blog.

Bella Italia im heimischen Garten

Italien ist vor allem für leckere Speisen bekannt. Neben unzähligen Pasta-Gerichten steht natürlich die Pizza ganz hoch im Kurs. Sie lieben eine ofenfrische Pizza genauso wie die Italiener? Dann werden Sie einen speziellen Ofen dafür zu schätzen wissen. Mit einem Einbau-Pizzaofen schmeckt die selbstgemachte Pizza schließlich noch besser. Einbau-Pizzaöfen zählen zu den beliebtesten Küchen-Komponenten im Freiluftbereich. Die Produkte von Alfa werden ganz klassisch mit Feuer betrieben und sorgen für ausgezeichnete Ergebnisse. Stöbern Sie durch die Serien Allegro, 5 Minuti, 4 Pizze und Ciao!

Welcher Einbaugrill passt zu mir?

Bevor Sie sich für ein Einbaugerät entscheiden, sollten Sie überlegen, in welchem Umfang Sie dieses nutzen möchten und wo es zum Einsatz kommen soll. Wir geben wertvolle Tipps, die bei der Wahl helfen!

  1. Für wie viele Personen grillen Sie in der Regel? Sollen gleich mehrere Gäste gleichzeitig verköstigt werden, bieten sich größere Modelle an. Auf diese Weise muss niemand auf sein Essen warten.
  2. Grillen Sie häufig verschiedene Speisen parallel? Dann wählen Sie einen Einbau-Gasgrill mit separaten Grillbereichen. So können Sie Fleisch und Fisch sowie Gemüse getrennt voneinander brutzeln.
  3. Gas oder Holzkohle? Mit der Nutzung eines Gas-Grills vermeiden Sie die Rauchentwicklung beim BBQ und stören angrenzende Nachbarn nicht. Geschmacklich gibt es keine Unterschiede.
  4. Der Einbaugrill wird im Freien genutzt. Achten Sie bei der Wahl des Standortes darauf, dass das Gerät vor Wind, Regen und Schmutz möglichst geschützt ist. Das Übrige erledigen regenfeste Abdeckhauben.