Zwiebel-Speck-Brot_aus_dem_Dutch_Oven

Zwiebel-Speck-Brot aus dem Dutch Oven

Allein der unwiderstehliche Duft ist Grund genug, dieses knusprige Zwiebel-Speck-Brot aus dem Dutch Oven zu lieben.

Schwierigkeit: mittel

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Grillzeit: 55-60 Minuten

 Zutaten für 1 Brot:

  • 600g Mehl Typ 550
  • 150g Vollkornmehl nach Wahl
  • 500g lauwarmes Wasser
  • 5 EL  Olivenöl
  • 1,5 Päckchen Trockenhefe
  • 2 TL Salz
  • 100g Bacon
  • 1 kleine Zwiebel

Zubereitung:

Zwiebel-Speck-Brot_aus_dem_Dutch_Oven-01

SCHRITT 1:
Mehl mit Hefe, Salz, lauwarmem Wasser und Olivenöl in eine Küchenmaschine geben und zu einem geschmeidigen Teig kneten.

 

Zwiebel-Speck-Brot_aus_dem_Dutch_Oven-02

SCHRITT 2:
Den Teig in eine mit Olivenöl gefettete Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

 

Zwiebel-Speck-Brot_aus_dem_Dutch_Oven-03

SCHRITT 3:
Speck und Zwiebel in Würfel schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Dann nach und nach in den Teig einarbeiten.

 

Zwiebel-Speck-Brot_aus_dem_Dutch_Oven-04

SCHRITT 4:
Den Teig nochmals gut auf einer bemehlten Fläche kneten, zu einer runden Kugel formen und in einen gefetteten Dutch Oven geben. Mit einem feuchten Küchentuch abdecken und nochmal 1 Stunde gehen lassen.

 

Zwiebel-Speck-Brot_aus_dem_Dutch_Oven-05

SCHRITT 5:
Den Teig kreuzweise mit einem scharfen Messer einritzen.

 

Zwiebel-Speck-Brot_aus_dem_Dutch_Oven-06

SCHRITT 6:
Den Dutch Oven von unten mit 5 Briketts und von oben mit 12-15 Briketts befeuern und das Brot darin ca. 1 Stunde backen. Nach 45 Minuten schon mal die Farbe des Brotes kontrollieren und nach Bedarf Briketts nachlegen.

Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.