Pelletgrills

Der Allrounder unter den Grills
Filtern & Sortieren

16   Artikel

Jetzt anzeigen

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

-26%
Broil King Crown Pellet 400
999,00 € 1.349,00 €

Sofort verfügbar

-15%
Traeger Pelletgrill Ironwood 650
1.529,92 € 1.799,90 €

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

-13%
Broil King Regal Pellet 500
1.909,00 € 2.199,00 €

Sofort verfügbar

-12%
Broil King Regal Pellet 400
1.759,00 € 1.999,00 €

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Traeger Pelletgrill Ironwood XL
2.599,99 €

Sofort verfügbar

Traeger Pelletgrill Ironwood
2.299,90 €

Sofort verfügbar

-23%
Broil King Crown Pellet 500
1.199,00 € 1.549,00 €

Sofort verfügbar

-21%
Traeger Pelletgrill PRO D2 780, Schwarz
1.099,00 € 1.399,90 €

Sofort verfügbar

Der Pelletgrill – der Allrounder unter den Grills

Ein gelungenes Barbecue stellt für viele Grillbegeisterte das Nonplusultra der Entspannung dar. Geselligkeit und Genuss stehen im Mittelpunkt des Geschehens, während der Grillmeister seinen Gästen eine Köstlichkeit nach der anderen serviert. Kaum ein Kochgerät ist so vielseitig und beliebt wie der Grill. Holzkohle- und Gasgrills besitzen jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile, sodass die Wahl nicht unbedingt leichtfällt.

Doch warum sich für entweder oder entscheiden, wenn es den Pelletgrill gibt? Dieser vereint die besten Eigenschaften von Holzkohle und Gas. In unserem 360°-BBQ-Onlineshop bieten wir Dir hochwertige Pelletgrills an, mit denen Dein nächstes Barbecue zum Festmahl wird.

DER PELLETGRILL UND SEINE FUNKTIONSWEISE

Wie der Name bereits verrät, wird der Pelletgrill mit Pellets betrieben. Bei diesen handelt es sich um kleine, verdichtete Zylinder bzw. Kügelchen, die aus Sägespänen naturbelassener Holzarten gewonnen werden. Beliebte Pelletsorten sind beispielsweise Hickory, Eiche, Erle und Ahorn.

Die Grillpellets werden in einen separaten Pelletbehälter eingefüllt, der mithilfe einer elektrischen Förderschnecke das Material in die Brennkammer befördert. Die gewünschte Temperatur wird über die Geschwindigkeit des Förderbandes gesteuert. Mehr Pellets bedeuten dementsprechend eine höhere Hitzeentwicklung.

Wärme und Rauch der Pellets ziehen von der Brennkammer zu dem darüberliegenden Garraum, wo das Grillgut bei indirekter Hitze gart. Dank der präzisen Temperaturregulierung ist der Pelletgrill in der Lage, Fleisch, Fisch, Gemüse und Obst schonend zuzubereiten, aber auch scharf anzubraten. Das Besondere hierbei ist das herrliche Raucharoma, das durch die Grillpellets entsteht und dem Grillgut eine einzigartige Würzung verleiht.

Der Pelletgrill vereint die Vorteile eines Holzkohle- und Gasgrills. Aufgrund des Brennmaterials veredelt der Pelletgrill die Lebensmittel mit einer unverwechselbaren Rauchnote, die sonst nur bei BBQ-Smokern oder beim Einsatz von Holzkohlebriketts in Kombination mit Räucherchips erreicht wird. Doch im Gegensatz zum herkömmlichen Holzkohlegrill besticht der Pelletgrill mit einer wesentlich geringeren Rauchentwicklung.

Die Temperatur lässt sich dank neuester Technologien ebenso präzise steuern wie bei einem Gasgrill, sodass selbst schnelle Temperaturwechsel von niedrig auf hoch und umgedreht ohne viel Aufwand bewerkstelligt werden. Indirektes Garen, Backen, Grillen und sogar Räuchern gehören bei einem Temperaturbereich von rund 70 bis 320 °C zu den Paradedisziplinen des Pelletgrills und machen diesen zu einem Allrounder der Outdoor-Küche.

DIE VOR- UND NACHTEILE IM ÜBERBLICK

VorteileNachteile

einfache Steuerung benötigt einen Stromanschluss
verschiedene Temperaturzonen oftmals kein direktes Grillen möglich
vielseitig nicht günstig
einzigartiger Geschmack hohe Rauchentwicklung in der Aufheizphase
leichte Reinigung
präzise Temperaturregulierung
kurze Aufheizzeit

DIE 360°-BBQ-KAUFBERATUNG FÜR PELLETGRILLS

Beim Kauf eines Pelletgrills gilt es, wie bei anderen Grillarten auch, einige wichtige Punkte zu beachten. Zuerst solltest Du Dir die Frage stellen, wie viele Personen Du mit Deinem neuen Pelletgrill verwöhnen möchtest. Grillst Du lieber in kleinen Runden, ist ein kompakteres Modell mit einem Grillrost durchaus ausreichend. Bevorzugst Du aber große Barbecues mit Freunden, Verwandten und Nachbarn, empfehlen wir Dir Pelletgrills mit großzügigem Garraum und mehreren Grillebenen. Mit diesen Exemplaren bezauberst Du zahlreiche Gäste mit herrlich aromatischem Grillgut.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Temperaturbereich. Denn Pelletgrills eignen sich in erster Linie hervorragend zum schonenden Garen und Räuchern von Lebensmitteln. Solltest Du jedoch auch Steaks oder anderes Fleisch scharf anbraten wollen, achte auf die richtige Temperaturzone. Nicht jedes Gerät erreicht über 300 °C.

Der Pelletgrill ist im Grunde ein sehr komfortabler Grill. Die Temperatur lässt sich einfach regeln und die Zündung erfolgt dank der integrierten Elektronik vollkommen automatisch. Wer ein Fan von Slow Food ist und Grillgut gern räuchert oder bei Niedrigtemperatur gart, sollte auf die Größe des Pelletspeichers achten. Je nach Gerät kann dieser über 10 kg fassen. Allerdings existieren auch platzsparende Pelletgrills, bei denen der Pelletbehälter wesentlich kleiner dimensioniert ist. Abhängig von Modell und Temperatureinstellung benötigt ein Pelletgrill pro Stunde rund 500 g Brennmaterial.

Dank smarter Technologien sind mit Pellets betriebene Grills einfach zu bedienen. Den Strom anschließen, Pellets einfüllen und die gewünschte Temperatur wählen – so simpel und schlicht gestaltet sich der Umgang mit einem Pelletgrill. Dennoch geht bekanntermaßen immer ein Stück mehr. Daher verfügen einige Modelle über Bluetooth bzw. WiFi und lassen sich via App steuern, sodass die Temperatur und die Rauchentwicklung auch aus der Ferne zu kontrollieren sind.

ENTDECKE DIE PELLETGRILL-MARKENVIELFALT BEI 360° BBQ

In unserem Onlineshop für Pelletgrills findest Du eine erlesene Auswahl an Modellen von Weber, Traeger, Broil King und Moesta. Diese namhaften Marken punkten mit einer ausgezeichneten Qualität und einer umfassenden Ausstattung, die Dir das Grillen so komfortabel gestaltet wie möglich.

Saftige Braten, zarteste Spareribs und feinster Lachs gelingen am besten, wenn eine gleichmäßige Temperatur im Garraum vorherrscht. Um diese sicherzustellen, verwenden Branchengrößen, wie beispielsweise Weber und Traeger, ausschließlich hochwertige Materialien, die sich durch eine hohe Wärmeisolierung auszeichnen. Kombiniert mit smarten Technologien wird das Grillen auf dem Pelletsmoker zum Kinderspiel.

PELLETGRILLS VON MOESTA

Mit Moesta holst Du Dir den Sheriff in den Garten und das im wortwörtlichen Sinne. Denn der Pelletgrill Sheriff ist nicht nur vielseitig talentiert, sondern überwacht jeden Schritt des Garprozesses. Dank einer Temperaturabdeckung von bis zu 310 °C ist der Pelletsmoker ein wahrer Allrounder. Grillen, Räuchern, Schmoren, Braten und sogar Backen gehören zu seinen Aushängeschildern.

Durch die doppelwandige Konstruktion des Garraumes und des Deckels spart der Sheriff unter den Pelletgrills wertvollen Brennstoff und schont auf diese Weise die Umwelt. In dem großzügig dimensionierten Pelletbehälter finden bis zu 11 kg der kleinen Sticks Platz, sodass Long Jobs keine Herausforderung darstellen. Für große Barbecue-Runden stehen Dir zwei Grillebenen zur Verfügung, auf denen Du zarteste Braten, leckeres Pulled Pork oder saftige Steaks zubereitest. Neben einer Warmhaltefunktion bietet der Pelletgrill von Moesta einen zusätzlichen Smoking-Modus und einen Timer an, mit dessen Hilfe selbst neue Rezepte auf Anhieb gelingen. Das ist ein Sheriff, den wohl jeder gern willkommen heißt.

PELLETGRILLS VON BROIL KING

Die Marke Broil King zeichnet sich durch beste Materialien und hochqualitative Produkte aus. Mit der Serie Crown Pellet bist Du für große und kleine Barbecues bestens ausgerüstet. Dank einer äußerst präzisen Steuerung erreichst Du immer die perfekte Garstufe. Dafür lässt sich die Temperatur in Schritten von 5 und 1 °C exakt regulieren, während 2 Temperaturfühler den Garprozess des Fleisches überwachen.

Mit einem Temperaturbereich von 82 bis 316 °C eignen sich die Crown-Pelletgrills ideal zum Räuchern, Grillen, Backen und Braten. Das Fassungsvermögen der Pelletkammern umfasst stolze 9 kg, sodass Du über Stunden bei niedriger Hitze schonend Pulled Pork oder zarte Schmorbraten zubereitest.

Etwas luxuriöser fällt die Regal-Serie aus. Die Grundausstattung entspricht jener der Crown-Reihe, jedoch sind die Regal-Modelle mit einer massiveren Grillkammer ausgestattet, die aus 2 mm dicken pulverbeschichtetem Stahl besteht. Ein absolutes Highlight der Regal-Pelletgrills von Broil King ist das im Lieferumfang enthaltene Drehspießset, das mithilfe eines Elektromotors betrieben wird. Knusprige Hähnchen und herzhafte Haxen sind mit diesem Pelletgrill keine Herausforderung.

PELLETGRILLS VON WEBER

Die Marke Weber gehört wohl zu den bekanntesten Anbietern von erstklassigen Grills und Grillzubehör weltweit. Eine hohe Qualität und neueste Technologien zeichnen das Unternehmen und dessen Produkte aus.

Mit der SmokeFire-Serie von Weber erhältst Du nicht nur einen einfachen Pelletgrill, sondern einen smarten Allrounder, der Dich während des gesamten Grillprozesses unterstützt. Der Porzellan-emaillierte Kessel bietet Dir auf zwei Ebenen die Möglichkeit, große Braten, saftige Steaks und knackiges Grillgemüse gleichzeitig zuzubereiten. Selbst langes Garen auf niedriger Temperatur oder das Räuchern über mehrere Stunden meistern die Modelle der SmokeFire-Reihe problemlos. Denn die Pelletkammer stellt mit einem Fassungsvermögen von bis zu 9 kg einen stundenlangen Betrieb ohne Nachfüllen sicher.

Ein wahres Highlight ist jedoch der smarte Assistent in Form des Weber Connect. Dieser führt Dich Schritt für Schritt zum Ziel und informiert Dich über die aktuelle Grilltemperatur, den Verlauf und die erwartete Dauer, bis das Grillgut gar ist. Sogar Hinweise zum Wenden des Fleisches liefert Dir die intelligente Technologie. Via Smartphone verbunden, verpasst Du nie mehr die perfekte Kerntemperatur und selbst Anfänger auf dem Gebiet des Grillens werden mit Weber Connect und einem SmokeFire-Pelletgrill ihre Gäste mit herrlich aromatischen Delikatessen verzaubern.

PELLETGRILLS VON TRAEGER

Kaum ein anderer Hersteller hat sich so sehr auf das Grillen mit Pellets spezialisiert wie die Marke Traeger. Daher findest Du in unserem Onlineshop für Pelletgrills eine umfangreiche Auswahl verschiedener Modelle, die sich durch ihre erstklassige Verarbeitung auszeichnen.

Dass ein Pelletgrill nicht immer große Dimensionen annehmen muss, beweist der Ranger von Traeger. Der an einen Koffer erinnernde Grill zeichnet sich durch seine kompakten Maße aus, die ihn zum perfekten Begleiter für den Campingplatz machen. Doch auch auf dem Balkon oder als Tischgrill genutzt, zeigt er seine Stärken. Das Einzige, was Du zur Inbetriebnahme benötigst, sind Strom und eine gute Portion Pellets. Die Kammer für den Brennstoff fasst bis zu 3,6 kg, sodass Du über mehrere Stunden ein entspanntes Barbecue genießt.

Über die digitale Anzeige steuerst Du die Temperatur des tragbaren Pelletgrills präzise in 5-Grad-Schritten. Trotz des kleinen Formates bietet die Grillfläche genügend Platz für bis zu 6 Burger oder 10 Hotdogs gleichzeitig und selbst größere Fleischstücke lassen sich dank des gewölbten Deckels einfach zubereiten. Um dabei keinen Temperaturverlust in Kauf nehmen zu müssen, ist der Ranger mit einer Fleischsonde versehen, die eine Überwachung der Kerntemperatur auch bei geschlossenem Deckel ermöglicht. Klein, pfiffig und smart – das ist der Ranger von Traeger.

Mehr Luxus für den Outdoor-Bereich bieten die Standgeräte. Diese sind alle mit der WiFIRE®-Technologie ausgestattet, wodurch das Grillen und Smoken so komfortabel wird wie nie zuvor.

Den Einstieg in die Welt des smarten Grillens erhältst Du mit der Pro-Serie. Die Modelle dieser Reihe gehören zu den erfolgreichsten weltweit. Auf insgesamt zwei Ebenen bereitest Du saftige Filets, zarten Fisch oder herzhafte Beilagen zu und selbst Schmoren und Backen sind mit einer Maximaltemperatur von bis zu 260 °C kein Problem.

Wer zahlreiche Gäste bewirten möchte, setzt auf die Serien Ironwood und Timberline. Beide zeichnen sich durch ihre großen Garkammern aus, in denen verschiedenes Grillgut gleichzeitig gegart werden kann. Bei den Ironwood-Modellen stehen Dir zwei Ebenen und bei den Timberline-Ausführungen sogar drei zur Verfügung, um Freunde, Verwandte und Nachbarn mit herrlich aromatischem Grillgut zu verzaubern.

Besonders praktisch ist das magnetische Schneidebrett der Timberline-Pelletgrills, das ein Tranchieren von Steaks und anderem Fleisch direkt am Grill ermöglicht. Ob Räuchern, Backen, Schmoren, Grillen oder Braten – mit den Pelletsmokern von Traeger steht Dir die kulinarische Welt der Outdoor-Küche offen.

GRILLZUBEHÖR FÜR MEISTER DES BARBECUES

Für einen gelungenen Grillabend ist ein hochwertiger Grill der beste Einstieg. Doch auch das Grillgut möchte mit Saucen und Marinaden verwöhnt werden, um sein volles Aroma zu entfalten. Bei der Verwendung eines Pelletgrills verleihst Du Fleisch, Fisch und Gemüse rauchigen Nuancen durch die naturbelassenen Pellets.

In unserer Rubrik Grillzubehör stellen wir Dir eine große Auswahl an praktischen Gadgets zur Seite. Angefangen bei Grillzangen und -pfannen, über Schneidebretter und Pizzasteine, bis hin zu Grillthermometern und Burger-Pressen findest Du in unserem Sortiment alles, was das Grillen vereinfacht und zu perfekten Ergebnissen verhilft.

Zur Aromatisierung des Grillgutes stehen Dir nicht nur fruchtig, süße und intensiv, würzige Pelletsorten zur Verfügung, sondern auch erlesene BBQ-Rubs, mit denen Du das Grillgut nach Deinem Geschmack veredelst. Mit unseren Gewürzen und Grillsaucen entdeckst Du die Welt des Barbecues jedes Mal von Neuem.